Jun.
15

DIE WETTE UM DIE HAARE

Eine Workshop-Tour ohne Halli-Galli wäre doch langweilig! Also haben sich Babsi und ich eine Wette einfallen lassen.
300 Portraits während meiner Workshoptour muss ich machen!
schaffe ich das nicht muss ich mir einen Iro rasieren.
Schaffe ich es bekommt Babsi einen French-Bob (anrasiert)

Das klingt für den ein oder anderen evtl. einfach zu machen. Aber es bedeutet JEDEN Tag min 30 Portraits.
In den Straßen Hannovers hat man gut sehen können, dass es nicht so einfach ist wenn die Leute einen nicht kennen.
Deswegen habe ich mir 1-2 Aktionen einfallen lassen um an Portraits zu kommen! Freunde Motiviert und in Köln ein Portraitwalk organisiert.
Einfach finde ich es nicht: ABER ICH SCHAFF DAS SCHON

Hier paar erste Bilder!

WER SEIN BILD SUCHT: HIER SIND ALLE FOTOS AUCH FÜR DEN DOWNLOAD ZUR VERFÜGUNG. 
Jeder kann seins laden und frei verwenden!

Und für alle die wissen wollen was ich  benutzt habe.
Ein Set das ich für Portraits einfach liebe!
(+ alle links zum nachkaufen)

Gear: 
Stativ: Manfrotto
Schirm: Profoto
Blitzneiger: Manfrotto
Blitz: (wichtig) Profoto A1 (für Canon) (Für Nikon)
Kamera: Canon 5D Mk4
Objektiv: Canon 24-70 L
Funkauslöser: Profoto TTL Sync (canon) (nikon) (sony) (fuji)

Einstellungen: 
Verschlusszeit: zwischen 100-600 (je nach Sonne)
Blende: zwischen 3.2-4.5
Brennweite: 50-70mm
Abstand: so gering wie möglich

Bearbeitung:
Download Presets für Capture One & Lightroom
+ Adobe Photoshop Aktion

(ihr müsst nur das Preset nutzen + die Aktion darüber laufen lassen und Eure Portraits werden genauso bearbeitet wie bei diesem Projekt)

Kommentare:

  1. Jasmin sagt:

    Ich glaube wirklich Angst um seine Haare muss keiner von euch haben, ich kann mir die Frisuren echt gut an euch vorstellen 😉
    Aber bevor du nicht mehr heimkkommen darfst Felix, kommt ihr mit so einer Aktion noch nach Frankfurt oder Wiesbaden?

  2. Marcello sagt:

    Hey Leute echt wieder eine Krasse Aktion !! Es ist eine super Motivation!!
    Aktuell Arbeite ich an einem ähnlichen Projekt wo ich 1000 Menschen auf der Strasse Porträtiere.
    Zwar ohne Blitz dafür mit neutralem Hintergrund. Cool wie ihr die Bilder präsentiert. Das ist mit Sicherheit auch eine gute Variante die Bilder
    so zu teilen damit alle zu den Bildern kommen. Bei mir gibt es am Ende kein Hero doch eine grosse Ausstellung mit all den Menschen.
    Liebe Grüsse
    Marcello mach weiter so!! Auf der Strasse Menschen anquatschen ist eine aufwendige lohnende Sache.

  3. sehr, sehr cool und ambitioniert. falls du zwischen 19.6 und 26.6 dat in Berlin machst , bin dabei. LG Andreas Krieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.