Sep.
12

photokina wir kommen

Tageskarten zu gewinnen

Endlich geht es wieder los. Die größte Fotografie-Messe der Welt geht vom 19-25 September 2016. In Köln versammelt sich die Elite der Fotoindustrie, die perfekte Gelegenheit um zu netzwerken.
Ich freue mich schon riesig auf den Rummel, denn diesmal, so glaube ich, wird die Photokina einiges verändern. Ich erwarte auf jeden Fall Neues bei den spiegellosen Kameras. In der Kategorie Licht wird es wohl Neuigkeiten geben und dji wird wohl Hauptsponsor werden Da bin ich besonders gespannt ob ich mir da noch einen Ronin oder ein Gimble holen werde.

Auf jeden Fall werdet ihr beim CEWE riesengroße Bilder von mir sehen! Geschossen mit Phase One.
Außerdem werde ich mit knapp 30 Vorträgen, Shows, Interviews und Aktionen dabei sein. Alle meine Stage-Shows sind als kleine Workshops aufgebaut damit man auch was lernen kann.
SONY, PROFOTO, ADOBE, FOTOLIA, FOTO.TV und WACOM sind meine Auftraggeber.
Außerdem werde ich noch beim Poker-Event von Martin Krolop teilnehmen und mit Benjamin Jaworskyj über unsere Anfänge sprechen.
Ich brauche unbedingt Eure Unterstützung. Eine Hand wäscht die andere, okay?
Also: ihr teilt meine Termine wie die wilden (Bild kopieren, Posten, verlinken)
und ich suche 2 raus die eine Tageskarte von mir geschenkt bekommen.
Alle die kommen: bitte schreien, jubeln, ausrasten (ernsthaft) Ich muss doch ein super Bild bei meinen Kunden abgeben 😉
Ich freue mich riesig auf euch!

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Kommentare:

  1. Anzhelika Kroiss sagt:

    geteilt! 🙂

  2. Mario Torres sagt:

    Klar komme ich und Radau (positiven) werde ich auch machen.
    Sind sicher einige da, die mit mir zusammen für ne tolle Stimmung sorgen.
    Gruß Mario

  3. Astrid Martens sagt:

    Bei Facebook mit Link und Werbung geteilt 👍🏻
    Die Tageskarte ruft schon nach mir 😜 Wäre mein erstes Mal auf der Messe. Ihr wisst ja das erste Mal vergisst man nie 🙃

  4. Geteilt bei facebook.
    Ich freu mich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.