Jul.
05

Ein krasser Cut in meinem Leben

"Den mutigen gehört die Welt"

Endlich ist es soweit. Die neue Website geht online.
Wir starten komplett neu. In den nächsten Zeilen möchte ich Euch erzählen was Euch erwartet und was sich geändert hat.

Warum die neue Website?
Ich habe mich entschieden all meine Websiten zusammen zu legen. Da gabs fotomafia.org, mietstudio-rachor.de, rachor-design.com und meinen Blog auf tumblr.
Außerdem habe ich geplant meine Postproductionfirma, die ich schon seit einer Weile aufbaue auch noch auf eine extra Seite zu stellen. #TEAMRACHOR.
Ziemlich verwirrend, finde sogar ich. Da ich mittlerweile auch etwas mehr Social-Media-Affin geworden bin, habe ich festgestellt, dass es kontraproduktiv ist alles zu trennen.

Was ist neu?

DER BLOG
Ich werde von nun an regelmäßig Blogbeiträge posten. Dabei werde ich nicht nur meine neusten Arbeiten zeigen, sondern rund ums Thema Fotografie, Kunst, Makeup, Mode und Marketing sprechen. Es wird Interviews, Making Of Videos, Vlogs, Tutorials, Tipps, Tricks und vieles mehr geben. Weil dies mein Steckenpferd ist wird alles Richtung Glamour, Beauty, Celebrities, Kunst & Künstler und Mode gehen.
Ich werde mir größte Mühe geben und hoffe auf Euer Feedback. Nur wenn man merkt, dass Leute mitmachen fühlt man sich auch motiviert!

NEUE GALERIEN
Ich habe etwas aufgeräumt und neue Bilder hinzugefügt. Dazu gibt es eine neue Kategorie: advertising & lifestyle. Diese Kategorie habe ich lange nicht gezeigt, da ich nicht die pure Werbung machen wollte. Jetzt: immer her damit wir haben ein großes Team!

HERR VON WALLENSTEIN
Ich werde einen extra Beitrag diesem Thema widmen. Ihr könnt euch ja in der Galerie schonmal umsehen und Eure Meinung unter diesem Beitrag kund tun.

DER SHOP
Im neuen Shop findet ihr alles was es früher bei der Fotomafia.org gab (Workshops, Buch, Videotrainings,…) Dazu jetzt neu: der Wallenstein-Shop mit Kunstprints auf höchsten Niveau, streng limitiert so dass der Wert stetig steigt und für Kunstsammler interessant ist. Denn wenn die Motive ausverkauft sind, sind sie ausverkauft.
Wir werden in Zukunft den Shop noch weiter ausbauen: Es wird neue Videotrainings geben (an denen wir arbeiten), neue Hardprints und ggf auch #RACHOR Merchandising Artikel.

DIE RACHOR ACADEMY
So heißt jetzt die ehemalige fotomafia.org. Ja, manch einer trauert dem Namen hinterher (könnt ihn gerne kaufen für 10.000€) Ich werde mit der RACHOR ACADEMY fortfahren. Dabei ist mir wichtig, dass alle Workshops, Trainings und Schulungen immer hochwertigen Inhalt haben. Ich verzettle mich weniger in HD-Qualität der Aufnahmen, oder dem Ausgeleuchteten Rachor + spezial effects: ich konzentriere mich darauf, dass die Vorbereitungen für die Workshops und Trainings so gut sind, dass die Ergebnisse immer ein Kracher werden. Ich denke die Ergebnisse sprechen für sich. Preislich hat sich vielleicht auch ein wenig etwas getan, das liegt vor allem daran, dass wir immer Top-Modelle und Top-Makeupartisten dabei haben und dazu hochwertige Stylings bei allem anbieten.

#TEAM RACHOR
In dieser Kategorie findet ihr zunächst mein Team. Was aber so harmlos nach einfach 5 Mitarbeitern aussieht, ist ein MEGA Team.
Ich bin für den Kreativen Teil zuständig und schmeiß den Laden.
Lien (better known as “Kräuter”) koordiniert die Jobs und macht die Officearbeiten
Danilo filmt und schneidet. Wir sind gerade dabei es so weit zu bringen, dass wir auch externe Filme machen.
Leyla macht bei mir die Postproduction und ist mittlerweile ein mega ASS, Wir übernehme einiges an externen Aufträgen: geht ab 45€ los.
Schlesi hilft Leyla bei der Postproduction, demnächst von Extern
Marta ist unsere Assistentin, die sich ums Digital Operating und das Studio kümmert.
Für alle die sich immer wundern, wie ich so viel schaffe: Meine Leute sind einfach gut 😉

DAS STUDIO
Ja, mein Studio kann man auch mieten. Wer sich die Bilder ansieht kann sich vermutlich denken, dass ich selten Hintergründe ausrollen muss. Das Studio ist eine mega Location zum shooten! Wir haben die Beste Profoto Technik und meine Assistenten kann man natürlich auch gegen paar Kröten borgen. Einfach frühzeitig anfragen, sonst bin nämlich ich drin 😉

DER NEWSLETTER
Die Rachor-News sind eine Mischung aus wesentlichem was sich getan hat, paar Goodies & Gutscheine, Ankündigungen von Events, Workshops und Trainings, sowie neues vom Herrn von Wallenstein. Wir werden Euch definitiv nicht nerven. Ich rechne damit, dass ich alle 2 Monate mal eine sende.

FAZIT:
Dieser Schritt (alles zusammen zu legen) ist mutig. Ich weiß nicht wieviele sich nun von mir abwenden werden, ob die großen Firmen damit klar kommen, dass ich auch extravagante Kunst mache und ob mein Ruf (welcher Ruf?) sich komplett dreht….
ABER: das bin ich… so lebe ich…. so arbeite ich … so bin ich frei.
Ich musste in meinem Leben schon einige mutige Schritte machen und jedes Mal haben sie mich weiter nach vorn gebracht. Ich freue mich auf alles was kommt.
Prost! Ich liebe Euch!
Euer Rachor.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Kommentare:

  1. julian sagt:

    Erster! Ne ohne Quatsch ich drück dir wie immer die Daumen 😉

  2. Keep on rollin’ & go for it!

    Nice move!

    1. Felix Rachor sagt:

      i will, thank you

      1. …hab’ nix anderes erwartet! 🙂

  3. Monika Zupke sagt:

    Wie heißt es so schön: Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum.
    Also… wird schon werden! 😉

    1. Felix Rachor sagt:

      danke dir!

  4. Natalie Kilzer sagt:

    Lieber Felix
    Seit der Schönhauser Allee ist mächtig viel Zeit vergangen…Deine Arbeit hat sich verändert…Du hast Dich verändert.
    Ich ziehe den Hut und sage: ich finde toll was Du draus gemacht hast und wie Du es gemacht hast.
    Toi toi toi für all die nächsten Schritte – ich bin überzeugt davon das auch diese Bombe werden 🙂

    Alles Gute für Dich und Dein Kräuter,
    Natalie

    1. Felix Rachor sagt:

      Hey Natalie, ganz lieben Dank! Ich liebe es immer neue Sachen zu machen!

  5. Roland ocker sagt:

    Schöne neue Seite und tolle Bilder! Rückmeldung wie gewünscht: Ich persönlich finde die Schriftart auf dem hellen weißen Grund zwar lesbar aber bei langen Texten strengt sie die Augen an, also eventuell größer oder andere ähnliche Schriftart.

    Grüße aus Mallorca und gute Besserung an Kräuter,
    Roland 🙂

  6. Sehr coole Seite Felix!
    Ich bin schon sehr auf deine Blogeiträge gespannt.

  7. Kosh Wolf sagt:

    Klingt super und find’s sogar ziemlich gut gelungen…Viel Erfolg weiterhin!
    VG Kosh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Store wird gerade geupdated, sollte etwas nicht richtig funktionieren, habt ein wenig Geduld. Verstanden