WANN: 21. Juni 2018 13-18Uhr
TEILNEHMER: Show-Event
WO: Studio Frei
Vogelsangstraße 22
73760 Ostfildern bei Stuttgart

Im Preis enthalten: Referentengage, Teamkosten, Studio, Model, MakeUp, Snacks. Mittagessen muss selbst getragen werden ca. 10€. Stornierung: bis spätestens 14 Tage vor Beginn 50%, spätestens 30 Tage vor Beginn behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 50€

Preis: 179 EUR

33 Plätze frei

Dass Makeup essentiell für gute Bilder ist, weiß vermutlich jeder Fotograf. Dafür haben wir ja die Makeupartisten, oder? Wie aber kommuniziere ich richtig mit den Makeupartisten, welche Produkte sind die Richtigen, was und wie ist alles machbar? Wie bereite ich alles vor? Wie mache ich es vielleicht auch selbst?

Felix Rachor ist nicht nur als Fotograf sondern auch als MakeupArtist bekannt geworden. Seine außergewöhnliche Herangehensweise an beide Sujets macht die Workshops spannend. Dieser Workshop wird deine komplette Herangehensweise an die Porträt-, Beauty- und Modefotografie verändern. Auch die Bearbeitungsweisen haben viel mit dem Makeup zu tun.
“Jeder Fotograf der mit Menschen zu tun hat sollte ein fundiertes Grundwissen vom Makeup haben, um gute Ergebnisse zu erzielen” sagt Felix & geht mit guten Beispiel voran.

Lerne verschiedene Herangehensweisen an das Makeup in Zusammenhang mit der Fotografie.  Felix erklärt euch wichtige Produkte und stellt euch kurz vor, wie er zu dem fotografischen Resultat kommt. Er geht verschiedene Makeups durch, um dir ein guten Ansporn zu geben in deinen Shootings selbst Hand anzulegen.

Erlebe einen Tag pure Kreativität und Liebe zum Detail. Nimm viel mit, lass dich begeistern und anstecken.
Viel Spaß, und vergiss nicht viele Fragen zu stellen 😉

DIESER WORKSHOP IST KEIN HANDSON WORKSHOP. Felix demonstriert alles, du solltest einen Block und Kugelschreiber bereit halten um dir alles notieren zu können!

Details:

Inhalt:
kurze Vorstellung
Ideenfindung / Planung
Makeup-Produkte & Techniken
kreatives Arbeiten
Verschiedene Sets / verschiedene Looks
special effects

ERGEBNISSE MAKEUP WORKSHOP: